Dan-Vorbereitung: Mit Stock und Messer zur Prüfung

Furth. 47 Ju Jutsuka aus ganz Bayern hatten sich in Furth im Wald zum zweiten Teil des Dan-Vorbereitungslehrgangs eingefunden.

Doris Klingseisen, Abteilungsleiterin Ju Jutsu im TV Furth im Wald, begrüßte als Referenten des Ju-Jutsu-Verbandes Bayern (JJVB) Hans Sperl (Prüfungsreferent) und Wolfgang Wegner (Lehrteam). Hans Sperl und Wolfgang Wegner widmeten sich vor allem der Stock- und Messerabwehr sowie den Gegen- und Weiterführungstechniken.

Die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer lassen darauf schließen, dass dies wieder ein gewinnbringender Lehrgang auf dem Weg zum Meister war.

 

  • Dan_Vorbereitung-1-Klingseisen
  • Dan_Vorbereitung-2-Klingseisen
  • Dan_Vorbereitung-3-Klingseisen
  • Dan_Vorbereitung-4-Klingseisen
  • Dan_Vorbereitung-5-Klingseisen
  • Dan_Vorbereitung-6-Klingseisen
  • Dan_Vorbereitung-7-Klingseisen

Bericht und Fotos: Doris Klingseisen

Aktuelle Seite: Home Breitensport Dan-Vorbereitung: Mit Stock und Messer zur Prüfung