2. Dan für Margie Partsch-Martin

Kategorie:

Donauwörth. Der Landeslehrgang mit Sven Wiedemann (4. Dan) und Marlies Huber (4. Dan) in Donauwörth war Ende Juli der passende Rahmen für eine besondere Ehrung: Margie Partsch-Martin erhielt aus den Händen von Dieter Meyer, Ehrenpräsident des Ju-Jutsu Verbandes Bayern (JJVB), den 2. Dan.

38 Teilnehmer hatten sich aus ganz Bayern eingefunden, um bei sommerlichen Temperaturen vier Stunden lang verschiedene Techniken zu verfeinern. Ein passender Rahmen für die Ehrung, schließlich ist Margie selber Mitglied im Lehrteam des JJVB.

Seit 15 Jahren ist Margie als Referentin im Lehrteam aktiv. Sie hat in dieser Zeit unzählige Lehrgänge gehalten, unter anderem an der  Landessportschule in Oberhaching. Sie gab im Landkreis bei verschiedenen Sportvereinen Schulungen in Selbstbehauptung wie auch bei der Landesvolksshochschule der Evangelischen Kirche und bei Behinderten der Lebenshilfe.

Für diese Verdienste erhielt sie nun aus den Händen von Dieter Meyer den 2. Dan Ju-Jutsu.

  • Margie_Partsch-2
  

Peter Martin