News - Ticker

Infos über Corona im Ordner "Info Corona" unter Service/Downloads.

Fighting-Lehrgang Spirklhof

Kategorie:

17 Athleten aus dem Fighting-Landeskader U18, U21 und Erwachsene, sowie einzelne Athleten der U16, teilten sich vom 02.10. bis 04.10.2020 unter der Leitung von den beiden Landestrainern Christian Bold und Lukas Bombik die Matte.

  • Gruppenbild_klein

Nach dem Stützpunkttraining (August) in München und dem Landeskaderlehrgang (September) im Spirklhof war es nach der Corona-Pause die dritte größere Maßnahme für den bayerischen Landeskader.

Fokus lag aktuell auf dem Technikneuerwerb und darauf, den Athleten neuen Input an die Hand zu geben, welchen sie für sich anpassen und optimieren können.

Die Lehrgangsinhalte waren insbesondre Wiederholung der Themen des September Lehrgangs, neuer Part 1: wettkampfnahe und anwendbare Kombinationen, Fokus auf Beintechniken. Außerdem „sichere Würfe, Part 2 und ausgiebiges Techniktraining Part 1 und 2 mit hohen Wiederholungszahlen. Dann wurden noch Würfe aus dem Übergang geübt und zahlreiche Randoris mit längerer Randoridauer durchgeführt.

Natürlich wurden die coronabedingten Vorgaben und Regeln problemlos eingehalten und angewandt. Vielen Dank auch, in diesem Zusammenhang, an den Spirklhof für die Flexibilität und Unterstützung. Im Zuge des Lehrgangs wurde auch die Wettkampfausrüstung unseres Sponsors Ju-Sports an die Athleten verteilt. Vielen Dank dafür!

Nächste geplante Wettkämpfe:

Bayerncup in Würzburg am 17.10.2020

Südbayerische Meisterschaft in Burghausen am 28.11.2020

Nordbayerische Meisterschaft in Herzogenaurach am 29.11.2020

 

Nicht vergessen, das Stützpunktkonzept mit den regelmäßigen Trainingseinheiten.

Termine können auf der Homepage eingesehen werden.

Homepage: Sport>Leistungssport>Leistungsstützpunkte>Fighting

 

 

(P. Günther, Text u. Foto: Lukas Bombik)