5. Dan für einen Vollblut-Ju-Jutsuka, Richard Häring

Kategorie:

Kumhausen – Sichtlich überrascht war ein Kamprichter bei der Südbayerischen Meisterschaft am 18.11.2023 in Kumhausen. Es war Richard Häring, der erfolgreiche Trainer, Betreuer, Kampfrichter und Vollblut-Ju-Jutsuka bekam aus den Händen des Vizepräsidenten Leistungssport, Lothar Lehermeier, den 5. Dan Ju-Jutsu verliehen.

Richard begann seine Ju-Jutsu Laufbahn bereits im letzten Jahrtausend, genauer 1973, bei der Turngemeinde Landshut. Ab 1989 übernahm er dort auch eine Funktion und wurde stellvertretender Abteilungsleiter Judo, später dann, ab 1991, Abteilungsleiter der selbstständigen Abteilung Ju-Jutsu. Besonders verbunden war und ist Richard Häring mit dem Wettkampf. Unter seiner Leitung erlangte die Ju-Jutsu-Abteilung 1990 erstmalig den ersten Platz in der Vereinswertung. Ab 2000 widmete sich Richard dem Duo-Wettkampf. Von 2002 bis 2007 organisierte Richard das Stützpunkt- und Kadertraining Duo bei der TG Landshut mit dem Landestrainer DUO Vinzenz Oschmann. Ab dem Jahr 2000 trainierte er das erfolgreiche Duo-Paar Barbara Oberhofer und Dominika Zagorski, welche im Jahr 2005 ihren Weltmeistertitel holten. Heute unterstützt Richard das Trainerteam beim SV Kumhausen im DUO-Wettkampftraining.

Im Jahr 1995 erwarb Richard Häring die Landeskampfrichterlizenz. 2005 stellte er sich erfolgreich der Prüfung zum Gruppenkampfrichter. Seit dieser Zeit wurde Richard 113-mal als Kampfrichter auf Landes- und Bundesebene als auch international bei der German Open bis heute eingesetzt. Dieses Amt füllt er mit großem Engagement auch heute noch aus.

Richard hat in seiner aktiven Zeit zahlreiche Prüfungen im Ju-Jutsu abgelegt. Kampfrichterlizenzen, Trainerscheine und Dan-Prüfungen. Gekennzeichnet war dieses Engagement immer mit Einsatz für seine Ju-Jutsu-Familie. Dabei hat er immer Bodenhaftung bewahrt. Mehr noch, die großen Erfolge und das Rampenlicht überließ er ehrenhaft seinen Schülerinnen und Schülern. So war es wichtig, diese Ehrung im Kreise seiner Freunde und seiner Wirkungsstätte vorzunehmen. Und diese Ehrung war gelungen.

Lothar Lehermeier: Lieber Richard, vielen herzlichen Dank für Dein unermüdliches Engagement, deinen Einsatz bei allen Höhen und Tiefen des Kampfrichterwesens, deine Zuverlässigkeit und deine aufrichtige und ehrliche Freundschaft. Wir sind glücklich und stolz Dich in unserem Team zu haben.

  • _DSC8405-1
  • _DSC8408-1
  • _DSC8410

 

 

 

Peter Günther, JJVB; Text: Matthias Riedel; Bilder: JJVB