Zuwachs bei den Kampfrichtern

Kategorie:

München. Kampfrichterreferent Tobias Bruckmeier hatte am Rande der Bayerischen Meisterschaften noch eine frohe Botschaft: Er konnte vier Anwärter, alles ehemalige Wettkämpfer, zur bestandenen Landeskampfrichterlizenz gratulieren.

Nach über einem Jahr Vorbereitung war es bei der Bayerischen Meisterschaft soweit: Vier Kandidaten stellten sich der Prüfung zur Landeskampfrichterlizenz und alle waren erfolgreich: Markus Matschke (TSV Bergen), Bianca Schallmoser (TV Burghausen) und Mike Thienel (TSV Nördlingen) haben die Landeslizenz für Duo und Fighting abgelegt. Thomas Schäfler (TV Kottern St. Mang) ist jetzt Inhaber der Landeskampfrichterlizenz für Duo. Alle vier Prüflinge haben selbst als Athleten einige Jahre Erfahrung in den jeweiligen Wettkampfdisziplinen.

  • 2019-04-19_Kampfrichter
 

JJJVB