EM 2018: Bayern holt einziges Gold

Gliwice. Die EM 2018 war aus bayerischer Sicht von Erfolg gekrönt. Bayern stellte 14 der 46 deutschen Starter und am Ende holte Theresa Attenberger den einzigen EM-Titel für Deutschland. Hinzu kamen drei Silber- und eine Bronzemedaille. Zudem trugen die bayerischen Starter erheblich zur Bronzemedaille im Teamwettbewerb bei.

Duoka: Bereit für die nächsten Herausforderungen

Oberhaching. Die Wettkämpfe gehen weiter! Dieses Wochenende stehen die Vienna Open in Österreich auf dem Programm. Nächste Woche die Deutschen Meisterschaften der U21 und der Senioren. Mit dabei: die bayerischen Duoka des Ju-Jutsu Verbandes Bayern (JJVB), die sich in der Sportschule Oberhaching vorbereitet haben.

BJJ und Fighting: Gerüstet für die Deutschen Meisterschaften

Spirklhof. Hartes Training und toller Zusammenhalt bestimmten die gemeinsame Vorbereitung der bayerischen Fighting und Ne-Waza (BJJ) Athleten auf die Deutschen Meisterschaften. Die beiden Kader nutzten das lange Pfingstwochenende für ein gemeinsames Trainingslager im Spirklhof. Hier konnten die Landestrainer unter idealen Bedingungen mit den Sportlern arbeiten; mannschaftsbildende Maßnahmen ergänzten das technisch anspruchsvolle und körperlich harte Training.