Duoka: Bereit für die nächsten Herausforderungen

Kategorie:

Oberhaching. Die Wettkämpfe gehen weiter! Dieses Wochenende stehen die Vienna Open in Österreich auf dem Programm. Nächste Woche die Deutschen Meisterschaften der U21 und der Senioren. Mit dabei: die bayerischen Duoka des Ju-Jutsu Verbandes Bayern (JJVB), die sich in der Sportschule Oberhaching vorbereitet haben.

Von Freitag bis Sonntag bereiteten sich 18 Duo-Paare am vergangenen Wochenende für die beiden anstehenden Wettkämpfe vor. Ein breites Programm; neben der Vorbereitung der Wettkämpfe erfolgte gleichzeitig die Nachbereitung der Deutschen Schülermeisterschaft. Die war für den Juniorenkader des JJVB zwar ein voller Erfolg, aber zu verbessern gibt es immer etwas. Seitens der Wertungsrichter gab es wertvolle Hinweise auf der Deutschen Schülermeisterschaft. Diese wurden im Training der Senioren angesprochen und speziell trainiert.

Die anwesenden Landestrainer wurden durch den Einsatz der anwesenden Vereinstrainer aus Kumhausen und Bergen unterstützt. Das war vor allem für die eingeladenen Nachwuchsathleten und Duo-Interessierten aus Dillingen und Bergen von Vorteil.

In der üblichen Trainerbesprechung wurden die weitere Jahresplanung 2018 und viele weitere offene Punkte mit Vereinstrainern besprochen.

  • 20180602-Duo-Kader_Noeding-12
  • 20180602-Duo-Kader_Noeding-16
  • 20180602-Duo-Kader_Noeding-25
  • 20180602-Duo-Kader_Noeding-3
  • 20180602-Duo-Kader_Noeding-6
  • 20180602-Duo-Kader_Noeding-7
  • 20180602-Duo-Kader_Noeding-8
  • 20180602-Duo-Kader_Noeding-9
  • 20180602-Duo-Kader_Noeding
  • 20180603-Duo-Kader_Noeding-12
  • 20180603-Duo-Kader_Noeding-14
  • 20180603-Duo-Kader_Noeding-2

Vinzenz Oschmann / Fotos: Jens Nöding