News - Ticker

GESCHÄFTSSTELLE GESCHLOSSEN! +++ Vom 06.-24.08.2018 ist die Geschäftsstelle nur sporadisch besetzt. Nächste Öffnungszeit: Freitag, den 10. Aug. von 9 bis 12 Uhr.

Trainer B. Gewaltprävention

Kategorie:

Allgemeine Information zur Lizenzausbildung Trainer B Gewaltprävention:

 

Der Ju-Jutsu Verband Bayern führt diese Trainer-B Lizenzausbildung in Kooperation mit dem Deutschen Ju-Jutsu Verband durch. In Bayern ist die Lizenz im Bereich der Vereinspauschale förderfähig. Der Gesamtumfang der Ausbildung beträgt 66 Unterrichtseinheiten und endet mit der eigenständigen Trainer-B-Lizenz „Gewaltprävention“.

 

Ziele der Ausbildung:

Die Ausbildung soll Übungsleiter/innen und Trainer/innen in die Lage versetzen, mit gewaltbereiten Kindern und Jugendlichen im regulären Trainingsbetrieb professionell umzugehen und diese in eine gewaltfreie Richtung lenken.

 

Ausbildungsinhalte:

Ursachen der Gewalt, Kriminalstatistik, Spiele zur Gruppenbildung, Erlebnispädagogik, Rhetorik, Psychologie aus der Praxis, Deeskalation, Sozialpädagogik, Ringen und Raufen, Turnerische Grundelemente, Kleine Spiele, Entwicklung der Jugend, Haftung, Notwehr, Gesellschaftliche Randgruppen, Umgang mit schwierigen Übungsteilnehmern, Motivation, Rollenspiele, Körpersprache, Entspannungsübungen, Bewegungsraum Wasser, Opferverhalten, Konfliktlösung in der Praxis, Gewaltprävention, Verhaltensabnormalität, Sinnesschulung, Stressbewältigung, Selbstbehauptung, und vieles mehr!

 

Ausbildungsleiter:   Walter Knör

Kontakt: