News - Ticker

Liebe Ju-Jutsuka, leider haben die getroffenen Entscheidungen des Bundes und der Länder erneut auch den Sport in aller Härte getroffen. Der Ju-Jutsu-Verband Bayern stellt deshalb den Sport- und Lehrgangsbetrieb vorerst bis Ende Februar ein. +++ Der Vorstand des Ju-Jutsu-Verbandes Bayern wünscht euch allen beste Gesundheit. Bleibt dem schönsten Sport der Welt treu. +++
Holt euch mit zahlreichen JJVB und DJJV-Trainingsvideos Inspiration für euer eigenes Heimtraining in der Zeit der erneuten, erzwungenen Trainingspause. Ihr findet die Videos unter folgenden Links: " https://www.youtube.com/channel/UC2H5WTE061N3luR7eaMF3bg " https://www.djjv.de/servicedownloads/download/heimtraining/ " Neue Angebote sind in Arbeit. Schaut rein, macht mit, bleibt fit! " "

DUO Info

Kategorie:

Das Duo-System ist eine Form des Ju Jutsu-Wettkampfes. Hier wird allerdings nicht wie im Fighting einzeln, sondern paarweise gegeneinander gekämpft.Deswegen gibt es im Duo-Wettkampf auch keine Gewichtsklassen - zu zweit ist man ja auch einfach zu schwer - sondern Einteilungen (Klassen) nach dem Geschlecht:

  • Damen-,
  • Herren- und
  • die Mixed-Klasse (nicht nur für Ehepaare)

Ein Paar setzt sich zusammen aus einem Angreifer (-in) und einem Verteidiger (-in), welche jedoch im Kampf auch wechseln können.

Die Angriffe für den Angreifer (-in) sind aufgeteilt in drei Serien zu je vier Angriffen. Der Hauptangriff ist dabei genau vorgegeben, der restlich Teil der Kombination kann von jedem Paar ausgestaltet werden.

Die Paare müssen eine technisch hochwertige Verteidigungskombination, welche sie frei wählen können, vorführen. Diese Verteidigungskombination wird dann mit einem sogenannten Pre-Attack (Vorbereitungsangriff zum angesagten Angriff) und dem angesagten Hauptangriff von fünf Wertungsrichtern nach Punkten von 0 bis 10 bewertet. Am Ende ist das Team mit der höchsten Punktzahl das Siegerteam.

Die Bewertungskriterien umfassen:

  • Haltung,
  • Effektivität,
  • Schnelligkeit,
  • Kontrolle und den
  • Angriffen

Gute Techniker sind hier also gefragt!

 

Weitere Informationen zum Wettkampfsystem Duo sind hier zu finden:

Vinzenz Oschmann, Cheflandestrainer Duo

Kontakt