News - Ticker

Liebe Ju-Jutsuka, leider haben die getroffenen Entscheidungen des Bundes und der Länder erneut auch den Sport in aller Härte getroffen. Der Ju-Jutsu-Verband Bayern stellt deshalb den Sport- und Lehrgangsbetrieb vorerst bis zum Jahresende 2020 ein. +++ Der Vorstand des Ju-Jutsu-Verbandes Bayern wünscht euch allen beste Gesundheit. Bleibt dem schönsten Sport der Welt treu. +++
Holt euch mit zahlreichen JJVB und DJJV-Trainingsvideos Inspiration für euer eigenes Heimtraining in der Zeit der erneuten, erzwungenen Trainingspause. Ihr findet die Videos unter folgenden Links: " https://www.youtube.com/channel/UC2H5WTE061N3luR7eaMF3bg " https://www.djjv.de/servicedownloads/download/heimtraining/ " Neue Angebote sind in Arbeit. Schaut rein, macht mit, bleibt fit! " "

Polizei und Behörden

Training

Vereine

Nachfolgend sind Vereine aufgelistet, die nach eigenen Angaben realistische Selbstverteidigung anbieten. Die Vereine stehen jedem offen, der sich für realistische Selbstverteidigung interessiert.

 

DJK Ebnath e.V.

Turnverein 1881 Furth i. Wald e.V.

SV Kumhausen e.V.

JJV Marktoberdorf e.V.

TSV Mittenwald 1892 e.V.

FC Fasanerie-Nord München e.V.

SV Funkstreife München e.V.

Post SV Nürnberg e.V.

SV Oberdürrbach e.V.

Bushidokan Passau e.V.

Kampfkunstzentrum Passau e.V.

SG Walhalla Regensburg e.V.

TSG 08 Roth e.V.

 

Stützpunkttrainings

Die Teilnahme an nachfolgenden Stützpunkttrainings ist ausschließlich für Behördenmitarbeiter möglich!
Die Stützpunkttrainings sind kostenlos und werden von zertifizierten Trainern mit langjähriger Praxiserfahrung geleitet.
Dienstunfallschutz kann von jedem Trainingsteilnehmer selbstständig beim jeweiligen Dienstherren beantragt werden.

 

Stützpunkttraining München

Stützpunkttraining Nürnberg (folgt)