News - Ticker

Die Geschäftsstelle ist zu den neuen Öffnungzeiten vorübergehend unter der Telefonnnummer: 089 41 32 72 71 zu erreichen

Polizei und Behörden

Vorstellung

Der Bereich "Polizei und Behörden" im Ju-Jutsu-Verband Bayern richtet sich - wie der Name schon sagt - an alle interessierten Mitarbeiter der verschiedenen Polizeibehörden sowie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben in Deutschland (BOS).

Den Mitarbeiten dieser Behörden sollen Möglichkeiten zur Verfügung gestellt werden, sich - neben dem dienstlichen Einsatztraining - in der realistischen Selbstverteidigung weiterzubilden.

 

Wir bieten unter anderem:

  • Polizeiseminar Bayern (jährlich)
  • Stützpunkttrainings (monatlich)
  • Vereine, die nach eigenen Angaben Trainingseinheiten für realistische Selbstverteidigung anbieten (wöchentlich)
  • Bekanntgabe von Terminen außerbayerischer Fortbildungsmöglichkeiten