News - Ticker

Liebe Ju-Jutsuka, leider haben die getroffenen Entscheidungen des Bundes und der Länder erneut auch den Sport in aller Härte getroffen. Der Sportbetrieb in Präsenz, mit Ausnahme des Leistungssports, bleibt beim Ju-Jutsu-Verband Bayern bis auf weiteres ausgesetzt. +++ Der Vorstand des Ju-Jutsu-Verbandes Bayern wünscht euch allen beste Gesundheit. Bleibt dem schönsten Sport der Welt treu. +++
Holt euch mit zahlreichen JJVB und DJJV-Trainingsvideos Inspiration für euer eigenes Heimtraining in der Zeit der erneuten, erzwungenen Trainingspause. Ihr findet die Videos unter folgenden Links: " https://www.youtube.com/channel/UC2H5WTE061N3luR7eaMF3bg " https://www.djjv.de/servicedownloads/download/heimtraining/ " Neue Angebote sind in Arbeit. Schaut rein, macht mit, bleibt fit! " "

Ju-Jutsu-Kumhausen ist online

Kategorie:

Die Idee vom SV Kumhausen, Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Online-Trainings anzubieten, erfreute nicht nur die eigenen Mitglieder der Ju-Jutsu-Abteilung, sondern auch andere bayerische Vereine, wie z.B. „Herzogenaurach“ oder „Oberdürrbach“.

  • Jugendtraining
  • Kindertraining

Da der Hallensport seit nunmehr einem Jahr fast komplett zum Erliegen gebracht wurde, ließen sich Klaus Glattenbacher (Abteilungsleiter,SV Kumhausen), Sophia Prüller (Kindertrainerin, SV Kumhausen) und Sebastian Guske (Trainer aus Übersee), was einfallen, um die speziellen Techniken im Onlinetraining ohne direkten Kontakt respektive Partner zu vermitteln. Ein Online-Kindertraining wurde entworfen, welches bereits nach dem zweiten Lockdown im Oktober 2020, angeboten wurde.

Nach den ersten technischen Anlaufschwierigkeiten oder der Schaffung eines geeigneten Übungsbereichs im Wohn-, Kinderzimmer oder einem umfunktionierten Kellerraum, hat sich das Onlinetraining bald etabliert. Nach und nach legten die Teilnehmer ihre Scheu vor der Kamera ab.

Aufgrund der positiven Resonanz aus dem letzten Jahr wurde das Online-Training ab Januar 2021 mit einem erweiterten Programm für Jugendliche und Erwachsene fortgeführt. Besonders für die Kinder ist heute das Training auf 4 m² eine Abwechslung und bereits das Highlight der Woche. Fehlende Trainingspartner werden schon mal durch Geschwister oder Eltern ersetzt und die sportliche Aktivität wird zu einem Familienevent. Immer wieder gingen positive Rückmeldungen beim SV ein.

 Den Kontakt mit den Jugendlichen im Ju-Jutsu-Training und den Erwachsenen im Kick-Box-Work-Out aufrecht zu erhalten stellt für Klaus Glattenbacher auch eine wichtige soziale Komponente dar. Nebst dem Erhalt der körperlichen Fitness soll der Spaß auch nicht zu kurz kommen - Lachen ist erlaubt.

Auch der örtlichen Presse (Landshuter Zeitung) war es Wert, diese super Idee in der „kontaktlosen Zeit“ an ihre Leser weiterzugeben.

Kontaktaufnahme: Klaus Glattenbacher, SV Kumhausen, Tel. 0871/42452

                                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

Peter Günther, Info und Fotos: Klaus Glattenbacher